Graziella Marok-Wachter

Alter: 55
Landschaft: Oberland
Beruf: Leiterin Amt für Justiz, Rechtsanwältin
Partei: Vaterländische Union

Themenbereiche:
- Justizthemen
- Wirtschaftsstandort

Statements

Wieso kandidieren Sie als Regierungsrätin?

Ich bin stark mit unserem Land verbunden und wünsche mir auch für die nächsten Generationen eine positive Zukunft. Gestützt auf meine Erfahrung würde ich die Entwicklung unserer Zukunft gerne aktiv mitgestalten. Gemeinsam im Team mit den anderen Regierungsmitgliedern und allen konstruktiven Kräften im Land. 

Was hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab?

Als ehemalige Rechtsanwältin kenne ich verschiedenste Herausforderungen von Privatpersonen und Unternehmen. Als Unternehmensjuristin einerseits und Leiterin des Amtes für Justiz andrerseits kenne ich die Privatwirtschaft und die Landesverwaltung. In meinen Leitungsfunktionen konnte ich vielfältige Führungs- und Projekterfahrung sammeln.

Was würde sich nach Ihrer Amtszeit in Liechtenstein geändert haben?

Wir sehen die Nähe zwischen den Menschen in unserem Land als gemeinsame Chance, um im Team gute Lösungen für uns Alle zu suchen. Als Team-Liechtenstein gehen wir respektvoll miteinander um, wir hören einander zu, argumentieren sachbezogen und lösungsorientiert und haben auch den Mut, neue Wege zu gehen.